Vortrag Selbsthilfe- ein oftmals unterschätzter Beitrag

Der Weg in den Alltag fällt nach psychischen Erkrankungen oft schwer.

Neben Betreuung durch Psychologen Ärzten ist der Erfahrungsaustausch mit anderen
betroffenen Menschen ein unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Krankheitsbewältigung.

Verständige Zuhörer die in vergleichbaren Lebenslagen waren oder sind, können hilfreich sein,
auch das Erkennen, dass man mit seinen Problemen nicht allein ist.

Wir zeigen auf, weshalb die Selbsthilfe ein wichtiger Bestandteil für den Weg zurück und
dem Verbleib im gesellschaftlichen Leben darstellt und stellen Ihnen mehr über die in der
Öffentlichkeitbislang nur selten wahrgenommene Hilfe vor Ort vor. Hilfe zur Selbsthilfe,


denn:


"Jeder kann davon betroffen werden"